Technische Anwendungsfächer (TAFs)

Technische Anwendungsfächer (TAFs)

Im Studium des Computational Engineering werden mehrere Technische Anwendungsfächer angeboten. Für jedes Technische Anwendungsfach gibt es eine Vertreterin oder einen Vertreter. Die Liste der für das aktuelle Semester wählbaren Technischen Anwendungsfächer wird spätestens eine Woche vor Vorlesungsbeginn ortsüblich bekannt gemacht. Abhängig von den jeweiligen individuellen Interessen müssen die Studenten des Bachelors im Laufe des zweiten Semesters dem Prüfungsamt gegenüber die Wahl ihrer TAF schriftlich erklären und ein Studienkonzept vorlegen. Studenten des Masters müssen die Wahl ihrer TAF schon bei der Bewerbung angeben. Die zur Zeit wählbare TAFs zusammen mit einer detailierten Beschreibung sind:

Der Studienberater und die TAF-Vertreter unterstützen die Studenten bei ihrer Wahl. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in Computer Science (and Engineering) oder Ähnlichem – ohne ein spezielles Ingenieursfach – sollen sich für das TAF Medizintechnik bewerben.