Praktikum im Bachelorstudiengang

Praktikum

Im Bachelorstudiengang ist ein Praktikum mit einem Umfang von 10 ECTS vorgesehen. Das Praktikum besteht optional aus einer berufspraktischen Tätigkeit (Industriepraktikum) von acht Wochen, die vor oder während des Studiums entsprechend den Praktikumsrichtlinien zu erbringen ist, oder aus einem Praktikumsmodul aus einem Katalog
mit wählbaren Praktika aus Bachelorstudiengängen der Technischen Fakultät. Das Praktikumsmodul ist ge­neh­mi­gungs­pflich­tig und muss deshalb im Studienkonzept eingetragen werden.

Liste der wählbaren Praktikumsmodule

  • Supercomputing-Praktikum (supprak), 10 ECTS
    Das Supercomputing-Praktikum besteht aus folgenden Teilen:
    • Komponenten eines Supercomputers und deren Zusammenspiel
    • typische Applikationen und Tuning von diesen
    • Administration, Monitoring, Debugging
  • GraPra Game Programming, 10 ECTS
    Das Grafik-Programmierpraktikum besteht aus vier Teilen:
    • Entwickeln eines Bomberman-Spiels,
    • Terrain Rendering
    • Rendering von Kartendaten,
    • “Freestyle”.
  • Entwicklung interaktiver eingebetteter Systeme
    • Phase I: Entwicklung von Filter- und Objekterkennungsalgorithmen
    • Phase II: Portierung der Algorithmen auf das eingebettete System
    • Phase III: Testen der implementierten Algorithmen auf einem realen System
  • Praktikum Parallele Rechnerarchitekturen
    • Aufbau aktueller paralleler Architekturen: CPU (Haswell), Coprocessor (Xeon Phi), GPU (Kepler), FPGA (Altera)
    • Arten von Parallelität: Superskalarität, SIMD, Pipelining, Multithreading, Multi-Core
    • Performance-Modellierung, effiziente Programmierung mit C/C++, OpenMP, MPI, OpenCL und Profiling

Für weitere Praktikumsmodule wenden Sie sich an Ihr TAF-Vertreter.

Industriepraktikum

Das Industriepraktikum umfasst acht Wochen. Damit das Praktikum anerkannt wird, muss sich der/die Studierende rechtzeitig über die Richtlinien für die berufspraktische Tätigkeit beim entsprechenden Praktikumsamt informieren. Das zuständige Praktikumsamt richtet sich nach dem gewählten technischen Anwendungsfach (TAF):

Praktikumsamt TAF
Praktikumsamt EEI Informationstechnologie
Praktikumsamt EEI Mechatronik
Praktikumsamt EEI Optik und Photonik
Praktikumsamt EEI Regelungstechnik
Praktikumsamt CBI Thermo- und Fluiddynamik
Praktikantenamt Maschinenbau Festkörpermechanik und Dynamik

Es gelten folgende Richtlinien für die berufspraktische Tätigkeit für den Studiengang Computational Engineering (PDF, November 2013)..